2:1 nach 0:1 – Deutsche gewinnen auch gegen Ösis

Hinterlasse einen Kommentar- 28. November 2021
Wikipedia / Davis Cup (Screenshot)

Länderkampf Deutschland gegen Österreich in Innsbruck! Es hätte eine echte Davis-Cup-Party werden können. Doch aufgrund des österreichweiten Lockdowns blieb die Olympiahalle bekanntlich menschenleer. Was wäre das für eine Stimmung gewesen, als Jurij Rodionov in seinem vierten Davis-Cup-Match seinen ersten Sieg einfuhr? Der 22-Jährige siegte nach einer bärenstarken Leistung überraschend klar gegen Dominik Koepfer mit 6:1, 7:5 und stellte auf 1:0

Davis-Cup: Ösis verlieren zum Auftakt gegen Serbien

Hinterlasse einen Kommentar- 28. November 2021

Es war am Ende eine klare Niederlage. Doch das österreichische Team hatte zum Auftakt der Davis-Cup-Finalrunde gegen die favorisierten Serben die Sensation am Schläger. In der aufgrund des Lockdowns leeren Olympiahalle musste sich der großartig aufspielende Gerald Melzer in einem wahren Krimi Dusan Lajovic geschlagen geben. Die Nummer 33 der Welt setzte sich gegen den auf Platz 287 stehenden Österreicher

Davis-Cup-Matches in Innsbruck werden zu Geisterspielen

Hinterlasse einen Kommentar- 23. November 2021

Es war alles bereits angerichtet: Seit Tagen wehen Fahnen auf der Olympiabrücke, Plakat-Tafeln wurden aufgestellt und die Vorfreude auf das Daviscup-Finalturnier in Innsbruck stieg bei den Tennisfans in ganz Österreich und vor allem in Tirol von Tag zu Tag. Doch die Corona-Pandemie kam dem Tennisfest in die Quere. Aufgrund des österreichweiten Lockdowns werden die Teams von Frankreich, Großbritannien, Tschechien, Deutschland,

Olympiasieger Zverev triumphiert auch bei ATP Finals

Hinterlasse einen Kommentar- 22. November 2021

Er zählt für zahlreiche Experten schon seit Jahren als einer der vielversprechendsten „Kronprinzen“ auf der ATP Tour. Bereits 2018 zeigte Alexander Zverev mit dem Sieg bei den ATP Finals in London und dem Finaltriumph über Novak Djokovic groß auf. Bei den Grand-Slam-Events blieb der große Coup allerdings aus. Der Deutsche wartet noch immer auf seinen ersten Major-Pokal. Top-Favorit und Titelverteidiger

Federer-Comeback wohl erst im Sommer 2022

Hinterlasse einen Kommentar- 20. November 2021

Während bei den ATP-Finals in Turin Novak Djokovic, Alexander Zverev, Daniil Medvedev und Co. um den Titel kämpfen und Garbine Muguruza beim Saisonfinale der Damen als erste Spanierin zuschlug, stellt sich die Tenniswelt nur eine Frage: Wann kehrt Roger Federer auf die große Tennisbühne zurück? Schließlich schürte Darren Cahill, langjähriger Coach von Andre Agassi und Simona Halep, unlängst die Hoffnungen,