Federer holt sich in London nach Gala den Gruppensieg

Hinterlasse einen Kommentar- 15. November 2018

Nach dem glatten 6:1, 6:4-Sieg von Dominic Thiem über Kei Nishikori, lebten – zumindest minimal – die Chancen des Österreichers in das Halbfinale der ATP Finals in London einzuziehen. Doch Roger Federer benötigte gegen Kevin Anderson im allerletzten Gruppenspiel lediglich sechs Gamegewinne um die Träume von Thiem platzen zu lassen. Der „Maestro“ ließ sich aber auf keine Rechenspielchen ein. In

Herbe Klatschen für Thiem und Nishikori in London

Hinterlasse einen Kommentar- 14. November 2018

Es war wohl die falsche Taktik, die sich Dominic Thiem und Coach Günter Bresnik nach der Niederlage gegen Kevin Anderson im zweiten Match der ATP Finals in London zurechtgelegt haben. Gegen Roger Federer nahm der Österreicher die Bälle ungewohnt früh, ging rasch auf den Punkt und spielte auch immer wieder Serve-and-Volley. Das Resultat: Ein unerzwungener Fehler nach dem anderen, extrem

Schwacher Federer verliert Auftakt gegen Nishikori

Hinterlasse einen Kommentar- 12. November 2018
Roger Federer Basel Foto: Samuel Thurner

Das haben sich die Fans von Roger Federer wohl ganz anders vorgestellt. Nach dem Turniersieg beim Heimspiel in Basel und der starken Leistung in Paris-Bercy präsentierte sich der Schweizer zum Auftakt der ATP Finals in London gegen den Japaner Kei Nishikori ungewohnt fehleranfällig. Vor allem beim Return hatte der „Maestro“ sichtlich Probleme – und das obwohl Nishikori bekanntlich nicht der

Tschechien holt sechsten Fed Cup-Titel in acht Jahren

Hinterlasse einen Kommentar- 11. November 2018

Klingende Namen wie Petra Kvitova oder Karolina Pliskova bei den Tschechinnen oder Sloane Stephens, Madison Keys oder sogar die Williams Sisters bei den US-Girls fehlten beim diesjährigen Fed Cup-Finale. Doch am Ende gewann der Seriensieger. Tschechien holte sich im begeehrten Damen-Mannschaftswettbewerb den sechsten Titel in nur acht Jahren. Geduldsfaden der Fans strapaziert Nachdem Barbora Strycova (6:7, 6:1, 6:4 gegen Sofia

Publikumsmagnete Nadal und Delpo in London nicht dabei

Hinterlasse einen Kommentar- 6. November 2018

Und jährlich grüßt das Murmeltier! Die ATP Finals und Superstar Rafael Nadal werden wohl keine Freund mehr. Der Spanier muss auch in diesem Jahr auf eine Teilnahme beim Saisonfinale der besten acht Spieler des Jahres verzichten. Nachdem die aktuelle Nummer zwei der Welt bereits in Paris-Bercy wegen einer Bauchmuskelzerrung absagen musste, gab der Mallorquiner wenige Stunden vor der Auslosung bekannt,