Kein Rasentennis: Wimbledon wegen Coronavirus abgesagt

Hinterlasse einen Kommentar- 1. April 2020

Das war zu befürchten! Das Coronavirus macht auch vor dem bekanntesten Tennisturnier der Welt nicht halt: Wimbledon fällt dieses Jahr aus – einen Ersatztermin gibt es nicht! Gesundheitliche Bedenken„Mit großem Bedauern hat die AELTC heute entschieden, dass die Championships 2020 aufgrund von Bedenken hinsichtlich der öffentlichen Gesundheit im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie abgesagt werden. Die 134. Meisterschaften finden stattdessen vom

350 Betten! Die Anlage der US Open wird zum Lazarett

Hinterlasse einen Kommentar- 1. April 2020
US Open Foto: Samuel Thurner

Das heimtückische Coronavirus hat auch schön längst die USA überrollt. Besonders betroffen ist unter anderem die Millionen-Metropole New York. Mehr als 38.000 Menschen sollen sich bereits an Covid-19 infiziert haben. Im Kampf gegen die Pandemie sollen nun auch Teile der Anlage der US Open genutzt werden. Wie US-Medien berichten soll in einer der Trainingshallen ein temporäres Krankenhaus mit 350 Betten

Federer und Djokovic spenden im Kampf gegen Corona-Krise

Hinterlasse einen Kommentar- 1. April 2020
Roger Federer Basel Foto: Samuel Thurner

Das Coronavirus hat den Tenniszirkus lahm gelegt. Bis Anfang Juni wird es weder bei den Herren, noch bei den Damen Turniere geben. Die Profis können teilweise aufgrund gesperrter Tennishallen nicht einmal trainieren. Selbst Roger Federer bleibt nichts anderes übrig, als seine Fans über die sozialen Medien zu begeistern. Und die sind schon einem 22 Sekunden langen Clip zufrieden. 4,6 Millionen

Coronavirus erzwingt Turnierpause bis mindestens 8. Juni

Hinterlasse einen Kommentar- 19. März 2020
hermeshelix.com

Es hat sich bereits abgezeichnet, nun ist es fix! Die Profis werden die gelbe Filzkugel bis Anfang Juni nicht übers Netz ballern. Nachdem die ATP aufgrund des Coronavirus zunächst eine Turnierpause bis Ende April anvisiert hat, wurde nun entschlossen, den Spielbetrieb sowohl bei den Herren als auch bei den Damen bis mindestens 8. Juni 2020 einzustellen. Der Entscheidung fallen sowohl

Wegen Coronavirus: French Open erst im September

Hinterlasse einen Kommentar- 18. März 2020

Erst die Absagen in Indian Wells und Miami, dann die Hiobsbotschaft, dass die ATP Tour einige Wochen pausieren wird, und jetzt der Grand-Slam-Schock. Das gefährliche Coronavirus wirbelt die Tennisszene ordentlich durcheinander. Nun haben auch die Veranstalter der French Open reagiert und das zweite Major-Turnier des Jahres in den Herbst verlegt. Das größte Sandplatz-Event der Welt soll demnach nicht wie geplant