Kategorie: Tenniszirkus RSS feed für diese Kategorie

Nach Presse-Boykott: Osaka steigt aus French Open aus

Hinterlasse einen Kommentar

Der angekündigte Medienboykott von Naomi Osaka in Paris war bereits vor den French Open das wohl am meist diskutierte Thema. Nachdem die Japanerin nach ihrem Auftaktsieg die „Drohungen“ wahr gemacht hatte und an der obligatorischen Pressekonferenz nicht teilnahm, drohten die Veranstalter der Nummer zwei der Welt nach dem Ausspruch eine Strafe in Höhe von 15.000 US-Dollar sogar mit dem Ausschluss

Weiter lesen »

Fünf-Satz-Pleite! Thiem scheitert in Paris in Runde eins

Hinterlasse einen Kommentar

Die Kritiker haben prophezeit, dass Dominic Thiem bei den French Open in Paris in diesem Jahr nicht weit kommen wird. Doch dass Österreichs Nummer eins bereits nach der ersten Runde wieder die Koffer packen muss, daran haben wohl auch die ärgsten Pessimisten nicht geglaubt. Auftakt noch ganz nach MaßDabei sah es lange nach einem soliden Auftaktsieg für die Nummer vier

Weiter lesen »

Nadal besiegt Djokovic: Zum 10. Mal „König von Rom“

Hinterlasse einen Kommentar

Sie haben die Angriffe von den jungen Wilden abgewehrt, Nervenschlachten gewonnen und standen sich am Ende im Endspiel gegenüber: Das ATP-Turnier hatte sein Traumfinale! Die Begegnung zwischen Rafael Nadal und Novak Djokovic hielt auch das, was man sich von ihr versprach. 36 Triumphe bei 1000er-TurnierenIn einem hochkarätigen Endspiel setzte sich der spanische Sandplatz-König im 57. Duell gegen den Serben am

Weiter lesen »

Thiem verliert in Rom Nervenschlacht gegen Sonego

Hinterlasse einen Kommentar

Alexander Zverev drehte im Achtelfinale des ATP Turniers in Rom nach Satzrückstand das Match gegen Kei Nishikori und siegte nach zwei Stunden und 53 Minuten mit 4:6, 6:3, 6:4. Rafael Nadal musste gegen Denis Shapovalov sogar noch länger kämpfen. Erst nach drei Stunden und 27 Minuten riss er nach dem 3:6, 6:4, 7:6 (3)-Triumph erleichtert die Hände nach oben. Nur

Weiter lesen »

Zverev, Sinner und Kyrgios auf Rasen in Stuttgart

Hinterlasse einen Kommentar

Grünes Licht für den Mercedes Cup 2021 in Stuttgart! „Durch die Verlegung der French Open um eine Woche und der damit verbundenen Terminüberschneidung mit dem Mercedes Cup mussten einige Steine aus dem Weg geräumt werden, aber am Ende gab es eine positive und für alle Parteien akzeptable Lösung“, betont Turnierdirektor Edwin Weindorfer, der auch bereits Gespräche auf dem Spielersektor geführt hat. Von rotem

Weiter lesen »

Basilashvili holt in München Lederhose und Flitzer

Hinterlasse einen Kommentar

Er war nah dran, aber es hat nicht ganz gereicht für seinen ersten Titel auf der ATP-Tour. Jan-Lennard Struff hat im Finale der BMW Open in München in zwei Sätzen gegen Nikoloz Basilashvili verloren und war natürlich enttäuscht: „Ich habe alles dagegen geworfen, was ich hatte. Aber ich kam nie in die Offensive, er war einfach zu gut.“ Auch Regen

Weiter lesen »

Nadal gewinnt in seinem Wohnzimmer den 12. Titel

Hinterlasse einen Kommentar
Rafael Nadal Rom Foto: Samuel Thurner

Es ist und bleibt sein Wohnzimmer! Rafael Nadal holte in Barcelona seine insgesamt 12 (!) Titel. Der Mallorquiner setzte sich in dem nach ihm benannten Stadion „Piste Rafa Nadal“ in einem wahren Final-Krimi gegen Stefanos Tsitsipas nach drei Stunden und 38 Minuten mit 6:4, 6:7 (6) und 7:5 durch. Während der Weltranglisten-Dritte bereits im zweiten Durchgang den Sack hätte zumachen

Weiter lesen »

Alexander Zverev will in München dritten Titel holen

Hinterlasse einen Kommentar

Vier spannende Matches gab es schon am Sonntag bei der Qualifikation zu den BMW Open 2021 in München. Ein deutscher Spieler, Cedrik-Marcel Stebe, hat seine Chance genutzt und sich einen Platz im Hauptfeld gesichert. Die Nummer 133 der Welt besiegte den Österreicher Dennis Novak in zwei Sätzen (6:4, 7:5). Gegen Ende des Matches war es dabei noch einmal richtig spannend.

Weiter lesen »

Djoker, Zverev, Thiem? Davis-Cup-Hammer in Innsbruck

Hinterlasse einen Kommentar

Tirols Tennisfans dürfen sich auf einen wahren Star-Auflauf freuen. Denn was die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen haben, ist nun fix: Novak Djokovic, Alexander Zverev und allen Dominic Thiem werden wohl vom 25. November bis 5. Dezember in der Innsbrucker Olympiahalle aufschlagen. Mega-Gruppe mit Deutschland und SerbienDie Alpenmetropole hat sich im Kampf um die Ausrichtung der Gruppenspiele des

Weiter lesen »

French Open findet eine Woche später statt

Hinterlasse einen Kommentar

Die Spatzen haben es schon seit einige Zeit von den Dächern gepfiffen. Nun ist es fix! Die French Open aufgrund des landesweiten Lockdowns in Frankreich um eine Woche verschoben. Das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres soll damit nicht vom 23. Mai bis zum 6. Juni, sondern vom 30. Mai bis 13. Juni stattfinden. Die Veranstaltern erhoffen sich durch die Verschiebung mehr

Weiter lesen »