Kategorie: Tenniszirkus RSS feed für diese Kategorie

Trotz Matchbälle: Zverev verpasst Heim-Finale in Hamburg

Hinterlasse einen Kommentar

Nichts wird es aus dem von vielen deutschen Tennisfans erhofften Heim-Finale für Alexander Zverev am Hamburger Rothenbaum. Der an Nummer zwei gesetzte Lokalmatador gab gegen Vorjahresfinalist Nikoloz Basilashvili ein fast schon gewonnenes Match noch aus der Hand und musste sich dem Georgier mit 4:6, 6:4, 6:7 (5) geschlagen geben. Führung im Tiebreak und MatchbälleZwei Matchbälle beim Stand von 5:3 im

Weiter lesen »

Sensationell: Kopp und Miedler stehen im Kitz-Quali-Finale

Hinterlasse einen Kommentar

Nicht einmal hundert Meter von seinem Elternhaus entfernt, schaffte es der junge Tiroler Sandro Kopp vor einer Woche beim ITF-Turnier in Kramsach ins Endspiel. Nun steht der 19-Jährige im Quali-Finale bei den Generali Open in Kitzbühel. Kopp, der von den Veranstaltern eigentlich als Hitting Partner vorgesehen war und erst einen Tag vor der Quali erfuhr, dass er eine Wildcard dafür

Weiter lesen »

Kitz-Generalprobe geplatzt: Thiem in Hamburg raus

Hinterlasse einen Kommentar

Man muss es positiv sehen: Dominic Thiem kommt ausgeruht zu seinem Heimturnier nach Kitzbühel. Österreichs Nummer eins schied nämlich am Rothenbaum wie im Vorjahr bereits im Viertelfinale aus. In einem wahren Tiebreak-Krimi musste sich die Nummer vier der Welt dem Russen Andrej Rublew mit 6:7 (3) und 6:7 (5) geschlagen geben. Rublew trotzte schwacher SaisonDabei kommt der Erfolg des Außenseiters

Weiter lesen »

Nach Zoff: Sascha Zverev und Lendl gehen getrennte Wege

Hinterlasse einen Kommentar

Wie lange geht die Beziehung zwischen Alexander Zverev und Ivan Lendl noch gut? Hinter den Kulissen wurde schon länger über eine mögliche Trennung getuschelt. Speziell nachdem Deutschlands Nummer eins öffentlich kritisiert hatte, dass sein Coach sich lieber um Golf und seinen Hund kümmert, als ums Training, war das Ende der Partnerschaft nur mehr eine Frage der Zeit. „Einige Baustellen abseits

Weiter lesen »

„Baby“-Thiem spielt in Kitz Doppel mit Coach Massu

Hinterlasse einen Kommentar

Im Jahr 2011 verabschiedete sich Thomas Muster an der Seite von Andreas Haider-Maurer von seinen Fans in der Gamsstadt; 2012 erlebte Hobbyspieler Stephan Tumphart gemeinsam mit Philipp Kohlschreiber nicht nur das „Spiel seines Lebens“, sondern zog sogar ins Viertelfinale ein; 2013 gab erneut „Kohli“ Amateur Carlos Becke eine große Bühne; 2014 bekamen die Zuschauer die beiden Melzer Brüder zu sehen;

Weiter lesen »

Federer vergibt Matchbälle: Djoker neuer Wimbledon-König

Hinterlasse einen Kommentar

Drama baby, drama! Das Wimbledon-Finale war nichts für schwache Nerven und entwickelte sich regelrecht zum einem epischen Thriller. Dabei war Roger Federer nur einen einzigen Punkt von seinem neunten Titel an der Church Road und damit am Rekord von Martina Navratilova entfernt. Doch Novak Djokovic ließ den Traum des Maestros platzen und gewann nach vier Stunden und 57 Minuten mit

Weiter lesen »

Serena in 56 Minuten weggefegt: Halep siegt in Wimbledon

Hinterlasse einen Kommentar

Es hätte ein geschichtsträchtiger Tag für Serena Williams werden sollen: Mit ihrer achten Wimbledon-Schale hätte die US-Amerikanerin in puncto Grand-Slam-Titel mit Rekordhalterin Margaret Court gleichziehen können. Doch der 24. Major-Titel insgesamt und der ersten seit der Geburt von Töchterchen Alexis Olympia im September 2017 muss für die Tennis-Mama noch warten. Zweiter Major-Titel für RumäninSimona Halep war im Endspiel einfach zu

Weiter lesen »

Federer gewinnt Wimbledon-„Blockbuster“ gegen Nadal

Hinterlasse einen Kommentar

Er hat es geschafft! Elf Jahre nach der bitteren Fünf-Satz-Niederlage im Finale von Wimbledon revanchierte sich Roger Federer – diesmal im Semifinale – bei seinem Dauerrivalen Rafael Nadal. Der Schweizer setzte sich in einem phasenweise dramatischen und vor allem gegen Ende hin hochklassigen Match mit 7:6 (3), 1:6, 6:3, 6:4 gegen den vier Jahre jüngeren Spanier durch und zog an

Weiter lesen »

Älteste Finalistin der Geschichte will 24. Major-Titel

Hinterlasse einen Kommentar
Wikipedia / Serena Williams (Screenshot)

Eine Stunde und 13 Minuten die eine, nur 59 Minuten die andere: Simona Halep und Serena Williams hatten es in ihren Wimbledon-Halbfinals eilig und machten mit ihren Gegnerinnen kurzen Prozess. Während die Rumänin die Ukrainerin Elina Svitolina mit 6:1, 6:3 besiegte, ließ die US-Amerikanerin der Tschechin Barbora Strycova nur drei Game und gewann locker mit 6:1, 6:2. Zieht US-Girl mit

Weiter lesen »

Gauff raus! Federer, Nadal und der „Djoker“ weiter

Hinterlasse einen Kommentar

Das Tennis-Märchen von Cori „Coco“ Gauff in Wimbledon ist ausgeträumt! Die 15-Jährige musste sich im Achtelfinale gegen die ehemalige Weltranglisten-Erste Simona Halep glatt mit 3:6, 3:6 geschlagen geben. Das US-Girl kann den „heiligen Rasen“ dennoch erhobenen Hauptes verlassen. Trotz körperlicher Probleme kämpfte der Teenager erneut wie ein Löwe und legte eine tolle Show hin. Und wer hätte vor einer Woche

Weiter lesen »