Dank Corona-Video zum Date mit Federer und Nadal

Die 11-jährige Carola und ihre Freundin Vittoria (13) landeten mit einem Video, indem die beiden italienischen Mädchen während des Corona-Lockdowns auf Hausdächern in Finale Ligure Tennis spielen, einen viralen Hit. Mit dem kurzen Clip beeindruckten die jungen Tennisspielerinnen offensichtlich auch Roger Federer.

Mehr als gelungene Überraschung
Denn der Maestro ließ es sich nicht nehmen, seine beiden Fans gemeinsam mit seinem Sponsor „Barilla“ zu überraschen. Und die beiden Teenager glaubten ihren Augen nicht, als der 20-fache Grand-Slam-Champion auf dem berühmt gewordenen Hausdach plötzlich hinter einem Vorhang auftauchte. Die Reaktion der Mädels war herzzerreissend, ihre Freude ihnen regelrecht anzusehen. Und sie durften mit Federer nicht nur einige Bälle schlagen, sondern auch gemeinsam Pasta essen.

Sommercamp auf Mallorca
„Ich habe in meiner Karriere schon an so vielen coolen Orten auf der ganzen Welt gespielt, aber das ist definitiv eines der größten Highlights, weil es mit einem besonderen Erlebnis verbunden ist“, erklärt der Schweizer, der Vittoria und Carola nun sogar zu einem Sommercamp in die Akademie von Rafael Nadal nach Mallorca einlädt.

Foto: youtube (Screenshot)

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>