Djokovic demütigt Nadal und holt sich ersten Titel 2016

Novak Djokovic US Open Foto: Stefan Ruef

Er knüpft dort an, wo er 2015 aufgehört hat. Beim ATP-Turnier in Doha holte sich Novak Djokovic auf besonders beeindruckende Weise seinen ersten Titel im Jahr 2016. Vor den Augen der Fußball-Stars des FC Bayern München demütigte der Weltranglisten-Erste Finalgegner Rafael Nadal und gewann glatt mit 6:1 und 6:2.

60. Karriere-Titel für den Serben

In lediglich 31 Minuten hatte der Serbe Satz eins in der Tasche. Und auch im zweiten Durchgang schaffte der „Djoker“ zwei Breaks und durfte nach nur 73 Minuten jubeln. Damit gab der Branchenprimus in seinen fünf Spielen keinen Satz ab. Für Djokovic war es der 60. Titel seiner Karriere. Und es werden in dieser Form wohl noch einige folgen …

Foto: Stefan Ruef

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>