Djokovic dreht Krimi und rettet sich ins Viertelfinale

Novak Djokovic US Open Foto: Stefan Ruef

An der Church Road in Wimbledon bahnte sich am Montag Abend eine wahre Sensation ab. Der Südafrikaner Kevin Anderson führte im Achtelfinale gegen Branchenprimus Novak Djokovic nach zwei gewonnenen Tiebreaks mit 2:0 in Sätzen. Doch der serbische Titelverteidiger biss sich zurück und erkämpfte sich den Satzausgleich. Nach über drei Stunden Spielzeit musste das Match wegen Dunkelheit abgebrochen werden.

Nun wartet auf den Serben US Open Champ Cilic

Am Dienstag ging es spannend weiter. Im Entscheidungssatz, der in Wimbledon traditionell nicht im Tiebreak entschieden wird, konnte sich keiner der beiden Akteure absetzen. Bis zum 5:5 war die Partie erneut ausgeglichen. Doch dann konnte der „Djoker“ seinen Kopf doch noch aus der Schlinge ziehen. Die Sensation blieb aus. Der Weltranglisten-Erste holte sich Satz fünf mit 7:5 und küsste anschließend den „Heiligen Rasen“. „Sein Service ist aussergewöhnlich gut“, zollte Djokovic seinem Gegner nach dem Match Respekt und gestand: „Das war wohl eines meiner schwierigsten Matches hier in Wimbledon.“ Im Viertelfinale trifft der Serbe nun auf US Open Champion Marin Cilic.

Duell der Giganten bei den Damen

Bei dem Damen erkämpfte sich Serena Williams ein Duell der Giganten gegen Maria Sharapova. Das US Girl musste sich wie schon in der dritten Runde gegen die Engländerin Heather Watson (6:2, 4:6, 7:5) auch im Viertelfinale gegen die Weißrussin Viktoria Asarenka drei Sätze lang ordentlich abmühen. Dank eines 3:6, 6:2 und 6:3-Erfolges bleibt die Weltranglisten-Erste 2015 bei den Majors ungeschlagen und weiter auf Grand-Slam-Kurs. Im Halbfinale will nun aber niemand geringerer als Sexy Maria die Dominanz der Amerikanerin brechen. Die Russin hat in Wimbledon zum 20. Mal in ihrer Karriere einen Grand-Slam-Halbfinal erreicht. Die Weltranglisten-Vierte siegte in ihrem Viertelfinale gegen Williams Landsfrau Coco Vandeweghe mit 6:3, 6:7 und 6:2. Im zweiten Halbfinale stehen sich die Spanierin Garbine Muguruza und Agnieszka Radwanska aus Polen gegenüber.

Foto: Stefan Ruef

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>