Doch noch Hoffnung auf World Tour Finals für Nadal?

SONY DSC

Kämpft Rafael Nadal heuer doch noch um seinen ersten Titel bei den World Tour Finals in London? Nachdem Nadals Onkel und Trainer Toni – wie berichtet – im öffentlich-rechtlichen Fernsehsender „IB3“ erklärte, dass sein Neffe auf das Saisonfinale aufgrund seiner Blinddarm-Entzündung und einer notwendigen Operation verzichten müsse, ruderte nun Benito Perez, langjähriger Pressesprecher des Spaniers, in einer Aussendung zurück. Die Absage beim Finale der besten Acht soll keinesfalls beschlossene Sache sein: „Rafa wird in der kommenden Woche Basel spielen. Je nachdem, wie er sich fühlt und der Rat der Ärzte ausfällt, wird er nach dem Turnier über seine Turnierplanung entscheiden. Ich hoffe, das klärt die Situation auf“, schrieb Perez. Warum sollte Onkel Toni allerdings eine Absage bestätigen? Wollte er damit nun die Gegner des Stiers von Manacor verunsichern?

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>