Es war kein Scherz! Serena Williams wird tatsächlich Mutter

Mit einem Foto im gelben Badeanzug und der Bildunterschrift „20. Woche“ ließ Serena Williams auf Snapchat eine Bombe platzen. Die Nachricht verbreitete sich in den sozialen Netzwerken und auf etlichen Nachrichtenportalen wie ein Lauffeuer. Viele Tennisfans und Journalisten rätselten aber, ob der 35-jährige Tennisstar tatsächlich schwanger ist oder allen nur einen Bären aufbinden wollte.

Sprecherin bestätigt Schwangerschaft

Doch nun gibt es seitens der WTA und von Serena Williams die offizielle Bestätigung: Das US-Girl erwartet tatsächlich Nachwuchs. „Mit Freude kann ich bestätigen, dass Serena und ihr Verlobter Alexis Ohanian im Herbst zum ersten Mal Eltern werden“, erklärte Sprecherin Kelly Bush Novak. Dies bedeutet, dass die Ausnahmespielerin als Schwangere im Jänner die Australian Open gewonnen und dabei keinen einzigen Satz verloren hatte.

US-Girl will 2018 wieder auf Tour zurückkehren

Wie lange die 23-fache Grand-Slam-Siegerin auf der WTA-Tour fehlen wird, oder ob sie nie wieder zurückkehren wird, steht natürlich in den Sternen. Die aktuelle Nummer zwei der Welt kündigte aber bereits ihr Comeback an. „Sie freut sich, im nächsten Jahr auf den Court zurückzukehren“, meint ihre Sprecherin. Kurioses Detail am Rande: Ohne zum Schläger greifen zu müssen, wird Serena Williams am Montag Angelique Kerber noch einmal von der Spitze der Weltrangliste stoßen.

Foto: instagram/Serena Williams (Screenshot)

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>