Federer spielt nach 15 Jahren wieder beim Hopman-Cup

Roger Federer Paris Foto: Stefan Ruef

2002 begann die Saison für Roger Federer beim Hopman Cup in Perth an der Seite von Mirka Vavrinec. 15 Jahre später werden die beide wieder zum Nationen-Turnier im Mixedformat nach Australien reisen. Für die ehemalige Frau Vavrinec wird zwar die 19-jährige Belinda Bencic mit dem 17-fachen Grand-Slam-Sieger die Schweiz vertreten, Mikra wird ihrem mittlerweile Ehemann Roger vom 1. bis 7. Jänner aber von der Tribüne aus die Daumen drücken. „Ich erinnere mich daran, dass es eine gute Vorbereitung war. Deshalb dachte ich, warum nicht nochmals?“, erklärt Federer in einer Video-Botschaft. „Die Atmosphäre ist großartig. Ich freue mich, in dieser Umgebung spielen zu können.“ Der „Maestro“ durfte in Perth übrigens schon einmal den Pokal in die Höhe stemmen. 2001 jubelte er an der Seite von Martina Hingis.

Foto: Stefan Ruef

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>