Fognini & Bautista-Agut auf Weihnachtsbesuch in München

(v.l.) Dr. Manfred Dirrheimer, Roberto Bautista Agut, Patrik Kühnen, Fab...

Nicht nur rund um das Oktoberfest ist München ein Besuch wert. Auch kurz vor Weihnachten hat die bayrische Metropole einen gewissen Flair. Dies dachten sich wohl auch der Italiener Fabio Fognini, Vorjahresfinalist beim ATP-250-Turnier an der Isar, und der Spanier Roberto Bautista-Agut.

Erste internationale Topzusage für Sandplatzklassiker

Die beiden Top-25-Spieler schauten am Montag auch auf der weihnachtlich geschmückten Anlage des MTTC Iphitos vorbei. Schließlich wurde Bautista-Agut als erste internationale Topzusage für die BMW Open vom 23. April bis 1. Mai 2016 in München präsentiert. „Wir freuen uns sehr, den Tennisfans kurz vor Weihnachten den ersten Weltklassespieler für die 101. Ausgabe der Internationalen Bayerischen Tennismeisterschaften präsentieren zu können“, erklärt Turnierdirektor Patrik Kühnen.

„Wollen Zuschauern Weltklassetennis bieten“

Sowohl der Spanier, als auch der Italiener schlagen als Markenbotschafter für die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. auf, welches ein Tochterunternehmen der FWU AG ist. „Wir tragen mit unserem Engagement bei den BMW Open gerne dazu bei, ein internationales Topfeld auf die Beine zu stellen und den Zuschauern Weltklassetennis zu bieten“, meint Manfred Dirrheimer, Vorstandsvorsitzender der FWU AG.

Kommt auch Vorjahresfinalist wieder nach Bayern

„Ich habe München in guter Erinnerung, bin im Frühjahr gerne hier her gekommen, weil die Atmosphäre besonders ist“, erinnert sich Roberto Bautista-Agut an seine Premiere. Und Fabio Fognini ergänzt: „Die familiäre Anlage, das Flair, die Nähe zu den Zuschauern und die tolle bayerische Mentalität, das findet man nicht überall“, frohlockt Fognini, mit dem die Veranstalter ebenfalls in Gesprächen sind. Fabian Tross, Geschäftsführer der Iphitos Sportveranstaltungs-GmbH, freute sich über den prominenten Besuch: „Es ist schön, die beiden Spieler hier auf der Anlage begrüßen zu dürfen.“

Eintrittskarten ab sofort sichern

Tageskarten für die BMW Open by FWU AG 2016 sind in vier Preiskategorien zwischen 20 und 72 Euro erhältlich. Dauerkarten kosten zwischen 144 und 344 Euro. Das Qualifikations-Wochenende können Kinder bereits ab zwei Euro, Erwachsene ab 10 Euro miterleben. Karten gibt es unter www.bmwopen.de

Fotos: MMP/Iphitos

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>