It’s a boy: Djokovic wurde Vater eines Sohnes

Novak Djokovic Basel Foto: Samuel Thurner

Wie serbische Medien übereinstimmend berichten, gibt es Grund zur Freude im Hause von Novak Djokovic. Er und Ehefrau Jelena sind erstmals Eltern geworden. Seine Gattin brachte einen Jungen zur Welt. Er heißt Stefan. Papa-Tipps hat sich der Serbe bei Roger Federer, der mit den Zwillingen Myla und Charlene sowie Leo und Lenny bereits vier Kinder hat, auch schon geholt. „Wir haben über das Thema gesprochen.“

Tennis nicht mehr oberste Priorität

Was die Geburt des ersten Kindes für die letzten Turniere des Jahres bedeutet, ist noch offen. „Wenn das Baby da ist, hat Tennis nicht mehr die oberste Priorität in meinem Leben“, hatte Djokovic vor der Geburt gesagt. „Es ist erst der Anfang eines neuen Kapitels in meinem Leben und ich bin sehr froh darüber.“

Foto: Samuel Thurner

 

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>