Jürgen Melzer erkämpft sich Duell gegen Thiem

KITZBUEHEL,AUSTRIA,19.JUL.16 - TENNIS - ATP World Tour, Generali Open. Image shows Juergen Melzer (AUT). Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

„Altmeister“ Jürgen Melzer macht den Traum wahr! Ganz Kitzbühel darf sich nun auf das „Generationen-Duell“ gegen Dominic Thiem freuen. Nachdem Bruder Gerald überraschend den Kitz-Finalisten von 2011, Albert Montanes, aus dem Turnier warf, zog auch Jürgen Melzer mit einem eindrucksvollen Comeback nach 319 Tagen auf der ATP-Ebene nach. Die ehemalige Nummer 8 der Welt gewann gegen den Japaner Taro Daniel mit 6:4 und 7:6. „Es war für mich heute traumhaft zu spielen, ich habe sehr gut begonnen, bin dann aber etwas müde geworden. Im zweiten Satz habe ich dann die Taktik etwas verändert und bin schneller ans Netz gegangen. Einfach genial! Gegen Dominic bin ich jetzt zwar der krasse Außenseiter, aber ich werde natürlich versuchen, ihn etwas zu ärgern. Dominic hat auf Sand aber nicht viele, bis gar keine Schwächen.“ Thiem sei nach Djokovic für Melzer der zweitbeste Sandplatz-Spieler in diesem Jahr. „Hoffentlich schießt er mich nicht vom Court“, meinte der 35-jährige Niederösterreicher mit einem kleinen Schmunzler vom dem rot-weiß-roten Duell. 2013 kam es in der Gasstadt übrigens zum ersten und einzigen Aufeinandertreffen der beiden. Damals setzte sich der Jungstar mit 7:5 und 6:3 durch.

Foto: GEPA pictures

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>