Mega-Comeback: Wawrinka besiegt in Doha Khachanov

Es war regelrecht ein Feuerwerk, das Stan Wawrinka am Neujahrstag bei seinem Comeback abfeuerte. Der Schweizer, der wegen einer Rückenverletzung im Oktober seine Saison frühzeitig beenden musste, gewann zum Auftakt in Doha gegen Shooting-Star Karen Khachanov mit 7:6 (7) und 6:4.

Ein hartes Stück Arbeit
Dabei war das Match gegen den Russen, der im November das Masters in Paris-Bercy für sich entscheiden konnte, ein hartes Stück Arbeit. Im ersten Satz brauchte „Stan the Man“ sechs Satzbälle um den Sack zuzumachen. Eine Stunde und 42 Minuten ackerte der Eidgenossen und durfte am Ende jubeln. „Ich bin sehr glücklich, dass ich mindestens nochmals eine Partie bestreiten kann“, meinte Wawrinka nach dem Match bescheiden. In diesem Match trifft er zum ersten Mal in seiner Karriere auf den Chilenen Nicolas Jarry.

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>