Murray holt sich nach Sieg im Finalkrimi die Lederhose

during the finale match between Andy Murray of Great Britain and Philipp Kohlschreiber of Germany of the BMW Open at Iphitos tennis club on May 4, 2015 in Munich, Germany.

Er hat sich weder vom Regen noch von Finalgegner Philipp Kohlschreiber aufhalten lassen. Andy Murray holte sich gleich bei seinem ersten Auftritt bei den BMW Open by FWU AG in München den Sieg und konnte sich über seinen ersten Titel auf Sand überhaupt freuen.

Hartumkämpftes Endspiel

Lediglich Nuancen entschieden das Spiel, das aufgrund des Dauerregens auf Montag verschoben werden musste. Entscheidend für den Gewinn des ersten Satzes war für den aufschlagstarken Murray ein „Mini-Break“ zum 5:4 im Tie-Break. Kohlschreiber erkämpfte sich allerdings im zweiten Durchgang ein Break zum 6:5 und konnte in eindrucksvoller Manier sich mit dem Satzgewinn in den Entscheidungsdurchgang retten. Auch der dritte Satz konnte nicht ausgeglichener sein und musste ebenfalls erst im Tie-Break entschieden werden. Dabei verwandelte der Schotte seinen zweiten Matchball und durfte sich neben Pokal, Preisgeld und Siegerfahrzeug, auch über eine Lederhose freuen: „Es war ein hartes und enges Spiel, Philipp hat sehr gut aufgeschlagen. Sein Spiel ist sehr variabel“, lobte der frisch gebackene Ehemann den zweimaligen Turniersieger, „für mich ist es unglaublich, gleich bei meinem ersten Auftritt in München der Sieg.“

Sonne bei der Siegesfahrt

Die Ehrenrunde von Andy Murray im BMW i8 sah der unterlegene Philipp Kohlschreiber mit mindestens einem weinendem Auge: „Für mich ist das nicht so schön. Ich finde es noch bitterer zu verlieren, wenn es so ein Auto zu gewinnen gibt. Wir haben ein Match auf Augenhöhe gespielt und ich habe Andy zu seinem besten Tennis gezwungen. Aber bei den entscheidenden Punkten war er der Bessere. Bedanken möchte ich mich auch bei den tollen Zuschauern, die gestern so lange im Regen ausgeharrt haben und auch heute wieder zur Anlage des MTTC Iphitos gekommen sind.“ Und für die kam am Ende sogar noch mal die Sonne raus.

Foto: Hasenkopf/MMP

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>