Nach Fed-Cup-Niederlage: Vesnina gab Freund Ja-Wort

vesina

Fünf Tage nachdem Elena Vesnina gemeinsam mit Anastasia Pavlyuchenkova das entscheidende Doppel im Fed-Cup-Finale gegen Tschechien verlor, tröstete sich die Russin mit einem ihrer wohl schönsten Tage im Leben. Die hübsche Blondine, die sich im Vorjahr sogar für den Playboy auszog, trat in Moskau vor den Traualtar. Die zweifache Grand-Slam-Siegerin im Doppel heiratete ihren Freund Pavel. Unter die Hochzeitsgäste mischte sich ein Großteil der russischen Tennis-Elite. Marat Safin, Schwester Dinara, Nikolay Davydenko, Fed-Cup-Chefin Anastasia Myskina, Elena Dementieva, Vera Zvonareva und etwa Ekaterina Makarova waren die ersten Gratulanten. Vesnina bewies, dass sie nicht nur im Tennisdress, sondern auch im Brautkleid eine gute Figur abgab.

Foto: twitter/Elena Vesnina (Screenshot)

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>