Nadal riskiert eine Not-Operation

SONY DSC

Es ist wie verhext! Kaum ist Rafael Nadal nach seiner Handgelenksverletzung zurück auf dem Platz, schon plagen ihn erneut gesundheitliche Probleme. Nach der Landung in Schanghai klagte der Spanier über starke Bauchschmerzen und verbrachte die Nacht auf Dienstag im Spital. Dort fand man heraus, dass der Mallorquiner an einer Entzündung des Blinddarms leidet. Dennoch denkt Nadal, der in der ersten Runde ein Freilos hatte, gar nicht daran, sein Zweitrundenmatch gegen Landsmann Feliciano Lopez abzusagen. Die Entzündung wird vorerst mit Antibiotika behandelt. Der Weltranglisten-Zweite geht allerdings große Risiken ein. Laut Medizinern kann bei zu viel Bewegung nämlich der Blinddarm platzen und Nadal müsste sofort operiert werden.

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>