Nadal und Djoker pfeifen für Showmatch auf Wien und Basel

Wermutstropfen für die Tennisfans in Österreich und der Schweiz. Novak Djokovic und Rafael Nadal werden im Oktober weder in Wien noch in Basel aufschlagen. Die beiden Superstars werden am 24. Oktober nämlich bei einem Showmatch in Kasachstan für einen nicht näher definierten guten Zweck gegeneinander antreten. Beim kasachischen Verband kann man bereits Tickets für das Match der aktuellen Nummer eins und zwei der Welt im über 11.500 Zuschauer fassenden Eisstadion „Barys Arena“ in der Hauptstadt Nur-Sultan (früher Astana) kaufen. „Die Veranstaltung ist eine Gelegenheit für junge kasachische Spieler und die jüngere Generation, um von der Erfahrung legendärer Spieler zu lernen“, schwärmen die Organisatoren.

Turniere setzen auf Lokalmatadore
Damit steht fest, dass sowohl der Serbe, als auch der Spanier nicht bei den in der selben Woche stattfindenden Turniere in Wien und Basel auf Punktejagd gehen. Die beiden Events werden damit umso mehr auf die Lokalmatadore Dominic Thiem bzw. Roger Federer setzen.

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>