Nächsten Spanier die Hörner gestutzt: 4. Titel für Thiem!

thiemmuc3

Nach seinen Turniersiegen in Nizza, Umag und Gstaad im Vorjahr kann Dominic Thiem nun auch seinen ersten Titel außerhalb von Europa feiern. Österreichs Nummer eins setzte sich im Finale des ATP Turniers in Buenos Aires – nach seinem Sensationserfolg im Halbfinale gegen Rafael Nadal – gegen den Spanier Nicolas Almagro in drei hart umkämpften Sätzen durch. Thiem gewann nach zwei Stunden und 28 Minuten mit 7:6 (2), 3:6 und 7:6 (4).

In der Weltrangliste rückt die aktuelle Nummer 19 der Welt dem vor ihn liegenden Spanier Roberto Bautista Agut regelrecht auf die Pelle. Die beiden trennen nach dem vierten Sandplatzerfolg von Thiem ab Montag nur noch fünf lächerliche Punkte.

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>