Namensänderung: „Stan klingt cooler als Stanislas“

Stanislas Wawrinka Basel Foto: Samuel Thurner

Von den Tribünen halt es bei den Spielen den Schweizers Stanislas Wawrinka schon lange „Come on Stan!“ oder „Allez Stan!“. Nun hat sich Wawrinka auch offiziell – zumindest als Tennisprofi auf der ATP-Tour – von fünf Buchstaben getrennt. Er will ab sofort als Stan Wawrinka bezeichnet werden. In der aktualisierten ATP-Weltrangliste ist dies bereits geschehen.

Screenshot ATP World Tour

„Stanislas ist sperrig“

Wawrinkas Manager und Freund Lawrence Frankopan gab gegenüber Schweizer Medien auch die Gründe dafür bekannt: „Stanislas ist lange und sperrig in der schriftlichen Form, ausserdem nicht einfach auszusprechen. Es gab immer wieder Konfusion. Ausserdem nennen ihn sowieso alle ,Stan the Man‘.“ Der Weltranglisten-Dritte und sein Manager finden, dass Stan einfach cooler klingt als Stanislas.

Fotos: Samuel Thurner, Screenshot ATP World Tour

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>