Nun ist es offiziell: Lisicki liebt Pocher

Wikipedia / Sabine Lisicki (Screenshot)

Schon seit Wochen hatten es – wie berichtet – die Spatzen von den Dächern gepfiffen. Paparazzi-Fotos der beiden vom gemeinsamen Urlaub auf den Bahamas schürten die Gerüchte. Nun ist es offiziell: Tennis-Beauty Sabine Lisicki und Comedian Oliver Pocher sind ein Paar. Die beiden „Turteltäubchen“ haben dies im Rahmen der TV-Gala „Ein Herz für Kinder“ in Berlin in einem Interview bestätigt. „Einmal muss man durch“, meinte Pocher trocken auf die Frage, was für ein Gefühl es sei, sich der Presse erstmals gemeinsam zu zeigen.

Kein gemeinsames Weihnachten

Der Entertainer mit dem Balljungen-Charme bringt drei Kinder in die Beziehung mit der Wimbledon-Finalistin von 2013 mit. Ausgiebig gemeinsam Weihnachten feiern, können Lisicki und Pocher allerdings nicht, denn die Deutsche bricht noch vor Heilig Abend nach „Down Under“ zur Vorbereitung auf die Australian Open (13. bis 26. Januar) auf. „Das ist einfach unser Job, wir kennen es nicht anders“, strahlt Bum-Bum-Bine dennoch über beide Ohren.

Fotos: Wikipedia / Sabine Lisicki (Screenshot), Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>