Online-Flirts und 85.000 Dollar für ein Date mit Bouchard

Sie ist blond, hat Modelmaße und war 2014 immerhin im Endspiel von Wimbledon. Doch seit einigen Monaten macht Tennis-Beauty Eugenie Bouchard weniger mit ihren Erfolgen am Platz, sondern mehr mit Niederlagen, Bikini-Bildern in Hochglanz-Magazinen und freizügigen Fotos auf Instagram Schlagzeilen.

Große Liebe auf „Bumble“?
Aufgrund ihres Aussehens ist es aber trotz ihrer derzeit schlechten Leistungen im Tennis mehr als überraschend, dass die Kanadierin offenbar einfach keinen Mann findet. Auf der Suche nach der großen Liebe hat sich die mittlerweile auf Platz 332 in der Weltrangliste zurückgerutschte Blondine nun sogar auf der Online-Dating-Plattform „Bumble“ angemeldet und flirtet dort wie wild mit ihren Fans.

Treffen für den guten Zweck
Dabei müsste Genie wohl eigentlich auch im realen Leben keine Probleme haben, Männer kennenzulernen. Dies zeigt auch eine unglaubliche Summe, die für ein Date mit der 26-Jährigen unlängst geboten wurde. Sage und schreibe 85.000 US-Dollar ist einem Verehrer ein Treffen mit Bouchard, das diese für den guten Zweck versteigert hat, wert.

Foto: instagram/Eugenie Bouchard (Screenshot)

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>