Papa Roger hat Tasche für Rom gepackt

Roger Federer Basel Foto: Samuel Thurner

Nur zwei Tage nach der Geburt der Zwillinge Leo und Lenny stand Papa Roger Federer wieder auf dem Tennisplatz. Auf der GC-Anlage in Zürich unweit der Hirslanden-Klinik schoss der ehemalige Weltrangsliste-Erste die gelben Filzkugeln übers Netz. „Roger ließ keine Trainingseinheit aus“, erklärte sein Manager Tony Godsick.

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>