Post ehrt Dominic Thiem mit Filz-Briefmarke

Sie ist gelb, rund, aus echtem Tennisballfilz und ziert das Konterfei von Dominic Thiem: Die Österreichische Post widmet zum Start des WIener Stadthallenturnier dem besten Tennisspieler des Landes eine eigene Sonderbriefmarke. „Briefmarken sind für viele Menschen etwas Besonderes, deshalb hoffe ich, dass ich mit meiner persönlichen Briefmarke vielen Leuten eine Freude bereiten werde“, zeigt sich der US-Open-Champion von 2020 erfreut.

150.000 Mal aufgelegt
Der Briefmarkenblock mit einem Nennwert von sieben Euro wird 150.000 Mal aufgelegt und ist seit Montag in allen Postfilialen, online sowie beim Sammler-Service der Österreichischen Post erhältlich.

Foto: facebook/Österreichische Post AG (Screenshot)

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>