Raonic triumphiert in historischem Finale

raonic

Erstmals in der Geschichte standen sich in Washington zwei Kanadier in einem ATP-Finale gegenüber. Am Ende setzte sich der in Montenegro geborene und im Alter von drei Jahren nach Kanada ausgewanderte Milos Raonic in einem kurzen und mit wenig Höhepunkten gespicktem Endspiel gegen seinen Freund Vasek Pospisil – der übrigens tschechische Wurzeln hat – klar mit 6:1 und 6:4 durch. Es war Raonic insgesamt sechster Titel auf der ATP-Tour – allesamt auf Hartplatz.

Foto: wikipedia/Milos Raonic

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>