Knalleffekt! Federer bricht Saison ab und fehlt in Rio

Roger Federer Basel Foto: Samuel Thurner

Riesen Schock für alle Fans von Roger Federer! Erst vor wenigen Tagen teilte der Eidgenosse in einer Videobotschaft mit, dass er nach 15 Jahren Pause wieder beim Hopman Cup in Perth für die Schweiz an den Start gehen wird. Er verschwieg dabei aber noch, dass er bis dahin wohl kein Match mehr bestreiten wird. Denn der 17-fache Grand-Slam-Sieger ließ nun auf seiner Facebook-Seite regelrecht eine Bombe platzen.

Zusätzliche Erholung nach Knie-Operation

Der Maestro wird bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro – es wären seine fünften gewesen – fehlen und wird auch seine restliche Saison vorzeitig abbrechen. Sein Knie brauche nach der Operation im Februar zusätzliche Erholung. Federer fühlt sich verpflichtet, sich einer ausführlicheren Rehabilitation zu unterziehen. „Es ist hart, den Rest der Saison zu verpassen. Dieser Zwischenfall hat mir aber gezeigt, wie glücklich ich bisher war in meiner Karriere mit so wenigen Verletzungen“, schreibt die ehemalige Nummer eins der Welt.

Dear Fans,
I’m extremely disappointed to announce that I will not be able to represent Switzerland at the Olympic Games in Rio and that I will also miss the remainder of the season. Considering all options after consulting with my doctors and my team, I have made the very difficult decision to call an end to my 2016 season as I need more extensive rehabilitation following my knee surgery earlier this year. The doctors advised that if I want to play on the ATP World Tour injury free for another few years, as I intend to do, I must give both my knee and body the proper time to fully recover. It is tough to miss the rest of the year. However, the silver lining is that this experience has made me realize how lucky I have been throughout my career with very few injuries. The love I have for tennis, the competition, tournaments and of course you, the fans remains intact. I am as motivated as ever and plan to put all my energy towards coming back strong, healthy and in shape to play attacking tennis in 2017.
Thanks for your continued support.
Roger

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>