Serena in 56 Minuten weggefegt: Halep siegt in Wimbledon

Es hätte ein geschichtsträchtiger Tag für Serena Williams werden sollen: Mit ihrer achten Wimbledon-Schale hätte die US-Amerikanerin in puncto Grand-Slam-Titel mit Rekordhalterin Margaret Court gleichziehen können. Doch der 24. Major-Titel insgesamt und der ersten seit der Geburt von Töchterchen Alexis Olympia im September 2017 muss für die Tennis-Mama noch warten.

Zweiter Major-Titel für Rumänin
Simona Halep war im Endspiel einfach zu stark! In nur 56 Minuten fegte die Rumänin Williams mit 6:2, 6:2 vom Platz und holte sich nach den French Open 2018 ihren zweiten Grand-Slam-Titel.

„Es ist unglaublich“
„Ich habe noch nie ein besseres Match gezeigt. Die Trophäe zu halten ist unglaublich“, strahlte Halep nach dem Triumph. Sie klettert in der Weltrangliste von Platz sieben auf Rang vier. Williams hingegen ist ab Montag die neue Nummer neun.

Foto: instagram/Simona Halep (Screenshot)

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>