Tennis-Beauty Ivanovic steht vor dem Comeback

Ana Ivanovic Stuttgart Foto: Samuel Thurner

Es wäre wohl die Sensation des Jahres! Ana Ivanovic, Ehefrau von Ex-Fußballstar Bastian Schweinsteiger, könnte auf die WTA-Tour zurückkehren. Zumindest wenn es nach serbischen Medien geht: Diese spektakulären nämlich mit einem Comeback der ehemaligen Nummer eins der Welt im Mai. Fünf Jahre nachdem die Serbin im Dezember 2016 mit nur 29 Jahren überraschend ihren Schläger an den Nagel hing, bahnt sich nun eine Rückkehr beim WTA-Turnier in Belgrad an.

Gerüchte angeheizt
Offiziell bestätigt wurde das Sensations-Comeback noch nicht, aber das Gerücht wurde von Turnierveranstalter Djordje Djokovic – Bruder von Novak – und Ivanovic selbst angeheizt. Der Bruder den Weltranglisten-Erste betonte eine große Tennis-Botschafterin zu seinem Turnier mitbringen zu wollen und bestätigte in einer TV-Show, dass es sich dabei um seine Landsfrau handeln würde. Die Mutter von zwei Söhnen postete in sozialen Medien währenddessen ein Foto von sich mit einem Tennisball – dazu die Worte: „Mein Schlüssel zu einem erfolgreichen Leben? Folge deiner Leidenschaft und höre nicht auf diejenigen, die dich nicht verstehen.“

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>