Titel-Hattrick für Stan Wawrinka in Indien

Stanislas Wawrinka US OPEN Foto: Stefan Ruef

Während Landsmann Roger Federer in Brisbane seinen Titel nicht verteidigen konnte und gegen Milos Raonic den kürzeren zog, gelang Stan Wawrinka wieder einmal ein Traumstart in die neue Saison. Zum bereits vierten Mal holte sich der Schweizer in Chennai den Titel – der dritte Triumph in Folge in der indischen Metropole.

Schweizer feierte 12. Karriere-Titel

Wawrinka dominierte im Finale gegen den Kroaten Borna Coric das Match nach Belieben. Insgesamt 15 Asse schoss der Eidgenosse seinem Gegner um die Ohren. Während der Youngstar viele Chancen ausließ, schnappte der Australien Open Sieger von 2014 bei jeder sich bietenden Möglichkeit zu. Nach einer Stunde und 27 Minuten feierte Wawrinka mit einem 6:3 und 7:5 seinen insgesamt zwölften Karriere-Titel.

Foto: Stefan Ruef

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>