Wimbledon-Märchen von Becker als Spielfilm

Boris Becker Kitzbühel Foto: Samuel Thurner

Der Wimbledon-Triumph 1985 machte Boris Becker zur Legende. Mit nur 17 Jahren überraschte der Rotschopf die ganze Tenniswelt und gewann das prestigeträchtigste Turnier von allen. Nun kommt das Erfolgsmärchen als Spielfilm ins Fernsehen. „Der Rebell – Von Leimen nach Wimbledon“ ist am 16. Dezember um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen. „Der Film zeigt die Kompromisslosigkeit des Profisports, den harten Kampf nach oben und gibt Einblicke in die Psyche und das Leben eines Jungen, der schon früh zum Tennis-Idol aufsteigt und mit dem plötzlichen Ruhm umgehen muss“, schreibt der Sender. Man darf also gespannt sein …

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>