Zuschauerin zeigt Rafael Nadal den Stinkefinger

Rafael Nadal Rom Foto: Samuel Thurner

Rafael Nadal hat in seiner langen Karriere schon so einiges erlebt. Doch in der zweiten Runde der Australien Open konnte der Spanien wohl seinen Augen nicht trauen. Eine offensichtlich betrunkene Zuschauerin fiel im Match gegen US-Boy Michael Mmoth durch Geräusche auf und streckte beim Stand von 5:4 dem Weltranglisten-Zweiten plötzlich den Stinkenfinger entgegen. Dieser nahm es mit Humor und reagierte mit einem Lächeln: „Das war seltsam, aber lustig. Ich habe mir gesagt, dass die Frau betrunken ist und wohl zu viel Gin oder Tequilla getrunken hat.“

Keine Zuschauer mehr in Melbourne
Nadal ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, gewann das Match klar mit 6:1, 6:4, 6:2 und steht mittlerweile nach weiteren Siegen über den Briten Cameron Norrie und den Italiener Fabio Fognini im Viertelfinale. Eine Szene wie mit der betrunkenen Frau wird sich in Melbourne aber wohl nicht mehr abspielen. Mittlerweile sind Zuschauer aufgrund einiger Corona-Fälle mit britischer Mutation auf der Anlage wieder verboten.

Foto: Samuel Thurner

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Du kannst diese Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>